ZUTRITTSKONTROLLE

cryplock-Uebersicht-1
shadow

Die Sicherung von Räumen und Gebäuden gegen unbefugten Zutritt hat in der heutigen Zeit einen besonderen Stellenwert im Sicherheitsbewusstsein von Unternehmen, Behörden und Privatpersonen eingenommen. Der unbefugte Zugriff auf vertrauliche Informationen, Daten und Werte kann durch den gezielten Einsatz von Zutrittskontrollanlagen effektiv verhindert werden.

Je nach Objekt bieten Zutrittskontrollsysteme:

  • generellen Objektschutz,
  • differenzierten Schutz von Betriebsteilen,
  • abgestuften Geheimnisschutz,
  • umfassenden Schutz von spezifischen Sicherheitszonen,
  • Scharf- und Unscharfschalten der Einbruchmeldeanlage.

Von der einfachen Türsicherung in einem kleinen Betrieb bis zum Hochsicherheitskonzept für große Unternehmen und Behörden: Mit unseren Zutrittskontrollanlagen wird Ihnen ein System mit beispielhafter Flexibilität und Sicherheit geboten. Der Grundgedanke einer effektiven Zutrittskontrolle und Schleusensteuerung ist die Personenidentifikation und -selektion. Dabei werden alle Personenbewegungen an definierten Zugängen kontrolliert, die Personen werden identifiziert und nach “Berechtigten” und “Nichtberechtigten” selektiert.